+41 81 911 23 33 booking@hillsite.ch

Rheinschlucht, der Grand Canyon der Schweiz

Die Rheinschlucht (Ruinaulta) zwischen Reichenau und Ilanz wird nicht umsonst als „Schweizer Grand Canyon“ bezeichnet. Es ist wahrscheinlich eine der spektakulärsten Landschaften in Graubünden und sogar einzigartig in den Alpen. In den wilden Schluchten können Sie beim Rafting Adrenalin pur erleben oder auf schroffen Felsformationen wandern. Ein leicht zugänglicher Wanderweg und Fahrradrouten entlang des Rheins bieten auch großartige Möglichkeiten zum Grillen, Gestalten von Steinfiguren oder zum Baden Ihrer Füße. Wenn Sie mehr Komfort bevorzugen, können Sie die Rheinschlucht auch mit dere Bahn oder dem Postauto entdecken.

Aktivitäten

Es gibt viele spannende und aufregenden Aktivitäten in der Rheinschlucht. Von beeindruckenden Wanderrouten, faszinierende Mountainbike und E-Bike Touren bis zu Kanu und Rafting. Die Rheinschlucht bietet für jede Person eine passende Aktivität an.

Anreise

Die Rheinschlucht ist vom Hillsite Hotel am besten mit dem Auto oder mit dem Öffentlichen Verkehr zu erreichen.

Auto: 34 Minuten

Mit dem Auto ist die Rheinschlucht relativ gut und bequem erreichbar. Es befinden sich Parkmöglichkeiten in der Nähe der Rheinschlucht.

Öffentlicher Verkehr: 1 Stunde

Die Bushaltestelle für den Bus 81 nach Laax fährt direkt vor dem Hotel. Sie müssen den Bus bis zur Haltestelle Laax GR, Demvitg nehmen und danach den Bus 411 nach Ilanz, Bahnhof / Post nehmen.  Beim Bahnhof und Post Ilanz können Sie dann ganz bequem den Zug Richtung Landquart nehmen. An der Station Versam-Safien müssen Sie die Bahn verlassen und erreichen die atemberaubende Rheinschlucht in 8 Minuten zu Fuss.

Hillsite Tipp:

Falls Sie nur eine kurze Zeit in Flims sind, empfehlen wir Ihnen, die Rheinschlucht mit dem Caumasee Besuch zu kombinieren. Vom Caumasee können Sie die Aussichtsplattform Il Spir in nur 40 Minuten zu Fuss erreichen. Die Aussichtsplattform ermöglicht eine einzigartige und atemberaubende Aussicht.